Pose.

Datenschutzerklärung

BARRACUDA HEADHUNTING Co. DIE WEGBEREITER/Inhaber Bernd Switala, Offenbacher Straße 31, 14197 Berlin („BARRACUDA HEADHUNTING“ oder “wir/uns/unser“) ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten äußert wichtig. Berücksichtigt werden daher alle in diesem Zusammenhang stehenden Gesetze. Dementsprechend informieren wir Sie im Folgenden, welche zur Verfügung gestellten Daten zum Zwecke der Stellenbesetzung erhoben, verarbeitet, gespeichert und verwendet werden:

Besuch der Internetseite
Der Besuch und Aufruf einer Datei auf unserer Internetseite wird wie folgt protokolliert: aufgerufene Datei, Zeit und Dauer des Aufrufs, die ausgehende Domain mit dazugehörigem Browsertyp und –version, Betriebssystem sowie die IP-Adresse der anfragenden Rechner. Bei mobilen Endgeräten zusätzlich: Ländercode, Gerätetyp und Sprache. Die Speicherung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Eine Nutzung der Besucherdaten ohne Zustimmung unterbleibt.

Nutzung, Speicherung und Weitergabe Ihrer Daten
Im Rahmen der Geschäftstätigkeit verwenden und verarbeiten wir übermittelte: (1) Kontaktdaten (Telefonnummer, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse) zur Korrespondenz; (2) Personendaten (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Status bezüglich der Arbeitserlaubnis); (3) relevante Daten (Position, Bewerbungswünsche, Gehalt, Beschäftigung, Arbeitsort, etc.) und (4) beigefügte Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Sprachkenntnisse, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise) für den Zweck der Stellenvermittlung durch uns.

Darüber hinaus werden Daten von Kunden (Kontakthistorie, Auskünfte, Bedarfe, Ansprechpartner, Adress-, Telefon-, Fax- und E-Mail- Angebots-, Auftrags- und ggfs. Liquiditäts- und Bonitätsdaten) sowie von Interessenten (Status, Auskünfte, Bedarfe, Adress-, Telefon-, E-Mail- und Angebotsdaten) und von Mitarbeitern (Personaldaten zur Personalverwaltung, -steuerung und -abrechnung) im Zuge der Leistungserbringung verwendet und verarbeitet.

Speicherung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten, werden zur Beantwortung von Anfragen und Bearbeitung einer bestimmten Stelle bzw. einer Initiativbewerbung vorübergehend auf den IT-Systemen und bei Einwilligung für zukünftige Stellenangebote in der Bewerberdatenbank gespeichert.

Weitergabe
Sofern Sie als Kandidat (m/w/d) für ein personalsuchendes Unternehmen in Betracht kommen, erfolgt ein telefonisches oder persönliches Gespräch sowie die schriftliche Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten, auch in anonymisierter Form, durch Sie. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich, ohne Angabe von Gründen, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Im Falle eines Widerrufs werden alle personenbezogenen Daten und übermittelten Unterlagen gelöscht.

Offenlegungen
Darüber hinaus werden wir personenbezogene Daten nur bei gesetzlicher Verpflichtung (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden, Gerichte oder öffentliche Stellen) oder zur Durchsetzung eigener Forderungen, durch zur Berufsverschwiegenheit verpflichte Dritte, offen legen.

Bewerbungsdaten
Als Bewerber (m/w/d) verpflichten Sie sich, wahrheitsgemäße, richtige und vollständige Informationen anzugeben und diese ggf. zu korrigieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

Aufbewahrung und Löschung
Personenbezogene Daten und übermittelte Unterlagen werden von uns bis zu 6 Monate aufbewahrt und danach gelöscht. Bewerbungsdaten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Anschreiben) bleiben dagegen solange gespeichert, wie dies die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Archivierungsfristen vorsehen oder Sie der längeren Speicherung gesondert zugestimmt haben.

Datensicherheit
Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Bewerbungsdaten haben für uns oberste Priorität. Wir treffen daher alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigte Zugriffe, Manipulation, Zerstörung, Verlust oder Verbreitung durch unbefugte Personen zu schützen. So werden diese bei der Übermittlung verschlüsselt und später in einer, nicht öffentlich zugänglichen Betriebsumgebung gespeichert.

Personen und Dritte, die an der erforderlichen Weiterverarbeitung der Daten beteiligt sind, unterliegen dem Datenschutzgesetz und dem damit verbundenen vertrauensvollen Umgang.

Sicherheitshinweis
Sofern Sie mit uns elektronisch in Kontakt (E-Mail, o.ä.) treten wollen, so weisen wir darauf hin, dass der Inhalt von Dritten eingesehen werden kann. Vertrauliche Informationen sollten daher über den Postweg an uns gerichtet werden.

 
Ihre Rechte - Auskunft, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung
Sie haben das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten einzuholen sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung oder Löschung. Nutzen Sie dazu bitte die angegeben Kontaktdaten.

Änderung der Datenschutzerklärung
Alle Änderung unserer Datenschutzerklärung werden auf unserer Internetseite unter https://www.barracudaheadhunting.de/datenschutz.html veröffentlicht.

Kontakt
Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. Korrektur, Löschung sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, können Sie per E-Mail unter datenschutz@diewegbereiter.de oder per Brief an BARRACUDA HEADHUNTING/Inh. Bernd Switala, Offenbacher Straße 31, 14197 Berlin richten.

 

Stand: 12/2018

RECHTLICHE HINWEISE


Urheberrecht und Nutzung
Alle dargestellten Inhalte (wie Texte, Bilder und sonstigen Informationen) unserer veröffentlichten Website unterliegen dem Urheberrecht von BARRACUDA HEADHUNTING/Inh. Bernd Switala, sofern es sich um keinen Verweis bzw. Link handelt. Alle Rechte werden damit vorbehalten. 

Jede Verbreitung, Vervielfältigung oder sonstige Verwendung von Inhalten auf dieser Internetseite bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch BARRACUDA HEADHUNTING/Inh. Bernd Switala! Für die Öffentlichkeit deklarierte Dokumente oder Pressemitteilungen sind davon unberührt, wenn diese mit einer Quellangabe versehen werden. 

Links 
Befindliche Links auf dieser Internetseite können auf Seiten Dritter verweisen. BARRACUDA HEADHUNTING hat dabei keinerlei Einfluss auf den aktuellen und zukünftigen Inhalt und Gestaltung des jeweiligen Anbieters, da für diese ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich ist. Unsere Datenschutzerklärung findet diesbezüglich keine Anwendung. 

Haftungsausschluss
Trotz Prüfung und regelmäßiger Modifizierung können Informationen und Daten dieser Internetseite ihre Gültigkeit verloren haben. Mit dem Aufruf der Internetseite von BARRACUDA HEADHUNTING kommt keine Beratung oder ein Vertragsverhältnis zustande. Eine Haftung oder Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Daten erfolgt nicht. Ebenso stellen die dargestellten Informationen dieser Internetseite keine rechtliche oder andere Zusicherung dar. BARRACUDA HEADHUNTING behält sich vor, erforderliche Änderungen, Löschungen oder Erweiterungen der aufgeführten Informationen und Daten durchzuführen. Rechtsansprüche aus dem Inhalt dieser Internetseite ergeben sich damit nicht und die aufgeführten Informationen und Angebote auf dieser dienen der ersten Information und sind als unverbindlich anzusehen. Des Weiteren übernimmt BARRACUDA HEADHUNTING keine direkte oder indirekte Haftung oder Garantie für die Nutzung der Informationen oder Datenmaterial, welches über diese Website zugänglich ist. Zwischen BARRACUDA HEADHUNTING und dem Nutzer bzw. möglichen Dritten bestehen keine Rechte und Pflichten.


Sollte durch ein Gesetz oder behördliche Verordnung eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen bestehen.